Forgot Password

Regionale Nachrichten & News

Titsa führt Kreditkartenzahlung ein

Titsa führt Kreditkartenzahlung ein

TENERIFFA | Der Busbetrieb Titsa will eine bargeldlose Zahlungsmöglichkeit in allen Bussen einführen und alle Fahrzeuge entsprechend umrüsten.

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

SPANIEN | Ab sofort haben die Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Guardia Civil mehr Handlungsspielraum gegenüber Hausbesetzern.

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Kanaren | Über die Stiftung DinoSol hat die Supermarktkette HiperDino das Projekt „Alimentos con vida“ ins Leben gerufen. Damit soll…

81-jähriger Tourist verprügelt und ausgeraubt

81-jähriger Tourist verprügelt und ausgeraubt

GRAN CANARIA | Skrupelloser Raubüberfall auf einen 81-jährigen Mann am Strand Playa del Inglés in Gran Canaria.

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

LAS PALMAS | 26-jährige wurde angezeigt, weil sie ein ärztliches Attest gefälscht hatte, um der Maskenpflicht zu entgehen.

Corona Schnell-Tests für Urlauber

Corona Schnell-Tests für Urlauber

SPANIEN – KANAREN | Mit Schnelltests im Tourismussektor will Spanien mithilfe der Kanaren ein Pilotprojekt starten.

Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias”

Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias”

KANAREN | Die Mitglieder der Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias” werden ihre Kinder heute nicht zur…

Flüchtlingsunterbringung in Hotels

Flüchtlingsunterbringung in Hotels

FUERTEVENTURA | Die Stadträte sind sich einig, dass die aktuelle Flüchtlingssituation neue Lösungsansätze braucht.

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

KANAREN | Jugendpartei JNC verurteilt die Haltung der kanarischen Regierung zur aktuellen Situation.

Nationale Nachrichten & News

Gesichtserkennung beim Mercadona

Gesichtserkennung beim Mercadona

SPANIEN | Die Supermarktkette will eine Gesichtserkennungssoftware einführen und löst damit eine Diskussion über Datenschutz aus.

Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

MADRID | Die Corona-Maßnahmen werden in Madrid wieder verschärft, so Bürgermeister José Martínez-Almeida am Freitag. Das betrifft 37 Gebiete in…

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

SPANIEN | Ab sofort haben die Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Guardia Civil mehr Handlungsspielraum gegenüber Hausbesetzern.

Angeklagt in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch

Angeklagt in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch

MADRID | Ein 41-jähriger Mann aus Venezuela wird in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch in Umkleidekabinen angeklagt.

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

MADRID | Ab kommenden Montag sollen 15 Millionen Masken in ganz Spanien, an ausgewählte Stellen verteilt werden.

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

SPANIEN | Die spanischen Fluggesellschaften sehen einen sehr schlechten Herbst und Winter kommen und rechnen mit fast 70 Prozent Verlust.

Generalstaatsanwalt verteidigt die spanische Regierung

Generalstaatsanwalt verteidigt die spanische Regierung

SPANIEN | Die Staatsanwaltschaft hat beim spanischen Obersten Gerichtshof den Antrag eingereicht, alle Beschwerden gegen die Regierung zurückzuweisen.

Vater tötet 4-jährige Tochter

Vater tötet 4-jährige Tochter

SARAGOSSA | Ein 37-jähriger Vater aus Saragossa tötet seine eigene Tochter mit dem Messer, nachdem er mit seiner Frau einen…

Corona Schnell-Tests für Urlauber

Corona Schnell-Tests für Urlauber

SPANIEN – KANAREN | Mit Schnelltests im Tourismussektor will Spanien mithilfe der Kanaren ein Pilotprojekt starten.

Wochenrückblicke | JETZT ABONNIEREN!

GUT ZU WISSEN

Loader..
Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Das Kanarische Ministerium für Tourismus, Industrie und Handel will in Zusammenarbeit mit der Regierung, Pläne ausarbeiten, um die Reisewarnung aufzuheben.

Corona-Situation aus Gran Canaria

Corona-Situation aus Gran Canaria

Eine Ärztin schildert die persönliche und aktuelle Corona-Situation auf Gran Canaria und erläutert die Belastung der Gesundheitszentren.

Alarmzustand kann weiterhin beantragt werden

Alarmzustand kann weiterhin beantragt werden

Pedro Sánchez gibt den autonomen Gemeinden, in denen die Fallzahlen für Covid-19 stark ansteigen, die Möglichkeit, den Alarmzustand zu beantragen. Er versicherte die Unterstützung der ganzen Exekutive für die Anträge.

Reisewarnung – Die Kanaren unter Beobachtung

Reisewarnung – Die Kanaren unter Beobachtung

Die Kanarische Regierung muss daran arbeiten, dass die Zahlen der Neuinfektionen sinken oder Deutschland spricht eine Reisewarnung für die Kanaren aus.

Politik - Kanaren / Spanien

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

SPANIEN | Ab sofort haben die Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Guardia Civil mehr Handlungsspielraum gegenüber Hausbesetzern.

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

KANAREN | Jugendpartei JNC verurteilt die Haltung der kanarischen Regierung zur aktuellen Situation.

Schulbeginn trotz Warnungen der Schulen

Schulbeginn trotz Warnungen der Schulen

KANAREN | Die kanarische Regierung hat am Donnerstag beschlossen, dass der Schulbeginn wie geplant ab dem 15. September stattfindet.

Großbritannien macht selektive Neuprüfungen

Großbritannien macht selektive Neuprüfungen

KANAREN | Eine positive Entscheidung von Großbritannien: Die Kanarischen Inseln sollen nun in einem selektiven Verfahren erneut in Bezug auf die Reisewarnung überprüft werden.

Ärztestreik auf den Kanaren

Ärztestreik auf den Kanaren

KANAREN | Die medizinische Gewerkschaft CESM hat am vergangenen Samstag den Streik der Ärzte im Interim-Management angekündigt. Grund dafür: Die Regierung hat bisher auf die Forderungen der Mediziner nicht reagiert.

Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Das Kanarische Ministerium für Tourismus, Industrie und Handel will in Zusammenarbeit mit der Regierung, Pläne ausarbeiten, um die Reisewarnung aufzuheben.

Wirtschaft - Kanaren / Spanien

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Kanaren | Über die Stiftung DinoSol hat die Supermarktkette HiperDino das Projekt „Alimentos con vida“ ins Leben gerufen. Damit soll aktiv gegen die Verschwendung von Lebensmitteln vorgegangen werden soll. Statt…

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

JNC stellt Kanaren Präsident an den Pranger

KANAREN | Jugendpartei JNC verurteilt die Haltung der kanarischen Regierung zur aktuellen Situation.

Über 40 % weniger Flüge auf den Kanaren

Über 40 % weniger Flüge auf den Kanaren

KANAREN | Die Kanarischen Flughäfen verzeichnen dieses Jahr innerhalb von zwei Monaten 40 Prozent weniger Flüge im Vergleich zum Vorjahr.

Hoffnung auf den deutschen Tourismus

Hoffnung auf den deutschen Tourismus

KANAREN | Die Bundesregierung hat beschlossen eine selektive Bewertung der Risikogebiete durchzuführen. Das lässt die Kanarische Tourismusbranche hoffen.

Caixa Bank und Bankia erwägen eine Fusion

Caixa Bank und Bankia erwägen eine Fusion

Die zwei großen Banken Caixa Bank und Bankia ziehen einen Zusammenschluss in Betracht, um den Folgen der COVID-19 Situation entgegenzuhalten.

Keine Quarantäne für Kanaren-Urlauber

Keine Quarantäne für Kanaren-Urlauber

Die Kanarischen Inseln gehören noch nicht dazu. Damit dies auch so bleibt und die bevorstehende Wintersaison gerettet werden kann, bat Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres die Inselbewohner und Besucher um Disziplin…

Umwelt/Natur

Hotel in Malaga wegen Feuer evakuiert

Hotel in Malaga wegen Feuer evakuiert

Aufgrund eines Feldbrands in Malaga mussten ein Einkaufszentrum und ein komplettes Hotel geräumt werden.

Waldbrand in La Palma auf Gefahrenstufe 2

Waldbrand in La Palma auf Gefahrenstufe 2

Die Regierung hat den Waldbrand auf La Palma auf die Gefahrenstufe zwei erhöht, weil die drei Brandherde sich weiter ausbreiten.

Probleme mit feuchtem Toilettenpapier

Probleme mit feuchtem Toilettenpapier

5 Millionen Euro Kosten jedes Jahr um dieses Problem immer wieder zu beheben. Wenn jeder mit macht, kann die Hälfte…

Ölkatastrophe in Mauritius

Ölkatastrophe in Mauritius

Ein Öltanker, der Anfang August auf ein Riff aufgelaufen war, brach nun in der Mitte. Dadurch fließen tausende von Liter…

Meeresschildkröte in Freiheit

Meeresschildkröte in Freiheit

Das Cabildo von Gran Canaria hat am Freitag die 40 Kilogramm schwere Schildkröte, die Anfang Juni an der Küste von…

Löschflugzeug bei Einsatz abgestürzt

Löschflugzeug bei Einsatz abgestürzt

Am vergangenen Wochenende ist ein Löschflugzeug, das bei den tobenden Waldbränden in Galizien im Einsatz war, während des Einsatzes abgestürzt.…

Folgen Sie uns
Neueste Artikel