Sechs Monate altes Kind mit Kokain-Vergiftung

Sechs Monate altes Kind mit Kokain-Vergiftung

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn in Richtung Alicante wurde ein Ehepaar mit dem sechs Monate alten Kind in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

Mit Überschüssen gegen die Corona-Auswirkungen

Mit Überschüssen gegen die Corona-Auswirkungen

Die Kanaren sollen ihre Überschüsse aus den letzten Jahre nutzen dürfen, um die Kosten der Corona-Krise abzufedern. Das hat die Regierung am Dienstag entschieden.

Kontrolliertes Reisen ab Montag

Kontrolliertes Reisen ab Montag

Die Reisenden, die ab dem kommenden Montag nach Spanien kommen, müssen sich einer dreistufigen Kontrolle unterziehen.

Hotelverwandlung

Hotelverwandlung

Im Rahmen eines außerordentlichen Plenums unter Vorsitz der Bürgermeisterin Fidela Veláquez hat der Stadtrat von San Juan Rambla den Kauf eines denkmalgeschützten Anwesens im historischen Ortskern beschlossen.

Shooting-Star auf Instagram

Shooting-Star auf Instagram

Der hashtag #lascanteras ist ein echter Knüller auf der sozialen Plattform Instagram. Mehr als 155.000 Impressionen des beliebten Stadtstrandes Playa de Las Canteras in Gran Canarias Hauptstadt Las Palmas sind…

Achtung vor Cyber-Attacken

Achtung vor Cyber-Attacken

Das kanarische Büro zur Überwachung von Cyberdelikten, ODIC, warnte vergangene Wochen mehrfach vor Phishing-Attacken, die per E-Mail, über soziale Netzwerke oder per WhatsApp verbreitet werden. Zum Beispiel wurden Internauten eingeladen,…

Schutz vor häuslicher Gewalt in der Ausgangssperre

Schutz vor häuslicher Gewalt in der Ausgangssperre

Die Sozialarbeiter als Ansprechpartner für Opfer häuslicher Gewalt sind in der Corona-Krise als systemrelevante Personen eingestuft worden. Sie waren rund um die Uhr im Einsatz. Zu Recht, wie sich jetzt…