6.000 Euro Strafe für eine Party

6.000 Euro Strafe für eine Party

Nach der Überprüfung der Justizbehörde, wegen nicht Einhaltung der Maßnahmen bei einer Boots-Party, wurde ein Bußgeld von 6.000 Euro verhängt.

Gegner der Corona-Maßnahmen sollen Beweise liefern

Gegner der Corona-Maßnahmen sollen Beweise liefern

Mehrere Organisationen fordern Beweise von den Gegnern der Corona-Maßnahmen für ihre Thesen, da von diesen Personen eine Bedrohung gegen die öffentliche Gesundheit ausgehen soll.

Corona-Zahlen – Gran Canaria ist Vorreiter

Corona-Zahlen – Gran Canaria ist Vorreiter

Die neuen Corona-Zahlen zeigen das Gran Canaria mit Abstand die meisten Neuinfektionen hat von allen kanarischen Inseln.

Hausbrand in La Orotava

Hausbrand in La Orotava

Im Camino El Durazno in Puerto de la Cruzstand ein kanarisches Haus in Flammen. Es brannte komplett aus.

Zugriff in der Hells Angels Szene

Zugriff in der Hells Angels Szene

Im Rahmen des Zugriffs wurden sechs Personen festgenommen und sechs Grundstücke in Garachico und Guargacho durchsucht, die als Marihuana-Plantage dienten.