Kamikaze-Fahrer – 20 Jahre Haft gefordert

Kamikaze-Fahrer – 20 Jahre Haft gefordert

Die Staatsanwaltschaft fordert 20 Jahre Gefängnis für einen Kamikaze-Fahrer, der 2019 einen schweren Unfall mit einem Todesopfer verursacht hatte.

Sondereinheit unterbindet Geburtstagsfeier

Sondereinheit unterbindet Geburtstagsfeier

Die lokale Polizei hat am 1. September eine Geburtstagsfeier wegen Nicht-Einhaltung der Corona-Maßnahmen aufgelöst und 17 Bußgelder ausgestellt.

Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Kanaren wollen Lösungen gegen die Reisewarnung

Das Kanarische Ministerium für Tourismus, Industrie und Handel will in Zusammenarbeit mit der Regierung, Pläne ausarbeiten, um die Reisewarnung aufzuheben.