Titsa führt Kreditkartenzahlung ein

Titsa führt Kreditkartenzahlung ein

TENERIFFA | Der Busbetrieb Titsa will eine bargeldlose Zahlungsmöglichkeit in allen Bussen einführen und alle Fahrzeuge entsprechend umrüsten.

Gesichtserkennung beim Mercadona

Gesichtserkennung beim Mercadona

SPANIEN | Die Supermarktkette will eine Gesichtserkennungssoftware einführen und löst damit eine Diskussion über Datenschutz aus.

Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

MADRID | Die Corona-Maßnahmen werden in Madrid wieder verschärft, so Bürgermeister José Martínez-Almeida am Freitag. Das betrifft 37 Gebiete in der Region. „Die Verschärfungen werden nur in den Gebieten in…

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

Neue Gesetze gegen Hausbesetzer

SPANIEN | Ab sofort haben die Einsatzkräfte der Nationalpolizei und der Guardia Civil mehr Handlungsspielraum gegenüber Hausbesetzern.

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Hiperdino gegen Lebensmittelverschwendung

Kanaren | Über die Stiftung DinoSol hat die Supermarktkette HiperDino das Projekt „Alimentos con vida“ ins Leben gerufen. Damit soll aktiv gegen die Verschwendung von Lebensmitteln vorgegangen werden soll. Statt…

Angeklagt in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch

Angeklagt in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch

MADRID | Ein 41-jähriger Mann aus Venezuela wird in 13 Fällen von sexuellem Missbrauch in Umkleidekabinen angeklagt.

81-jähriger Tourist verprügelt und ausgeraubt

81-jähriger Tourist verprügelt und ausgeraubt

GRAN CANARIA | Skrupelloser Raubüberfall auf einen 81-jährigen Mann am Strand Playa del Inglés in Gran Canaria.

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

MADRID | Ab kommenden Montag sollen 15 Millionen Masken in ganz Spanien, an ausgewählte Stellen verteilt werden.

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

LAS PALMAS | 26-jährige wurde angezeigt, weil sie ein ärztliches Attest gefälscht hatte, um der Maskenpflicht zu entgehen.

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

SPANIEN | Die spanischen Fluggesellschaften sehen einen sehr schlechten Herbst und Winter kommen und rechnen mit fast 70 Prozent Verlust.