Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

Madrid verschärft die Corona-Maßnahmen

MADRID | Die Corona-Maßnahmen werden in Madrid wieder verschärft, so Bürgermeister José Martínez-Almeida am Freitag. Das betrifft 37 Gebiete in der Region. „Die Verschärfungen werden nur in den Gebieten in…

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

Verteilung von 15 Millionen Masken in Spanien

MADRID | Ab kommenden Montag sollen 15 Millionen Masken in ganz Spanien, an ausgewählte Stellen verteilt werden.

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

Strafverfahren wegen gefälschtem Corona-Attest

LAS PALMAS | 26-jährige wurde angezeigt, weil sie ein ärztliches Attest gefälscht hatte, um der Maskenpflicht zu entgehen.

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

Fluggesellschaften rechnen mit Horror-Saison

SPANIEN | Die spanischen Fluggesellschaften sehen einen sehr schlechten Herbst und Winter kommen und rechnen mit fast 70 Prozent Verlust.

Generalstaatsanwalt verteidigt die spanische Regierung

Generalstaatsanwalt verteidigt die spanische Regierung

SPANIEN | Die Staatsanwaltschaft hat beim spanischen Obersten Gerichtshof den Antrag eingereicht, alle Beschwerden gegen die Regierung zurückzuweisen.

Corona Schnell-Tests für Urlauber

Corona Schnell-Tests für Urlauber

SPANIEN – KANAREN | Mit Schnelltests im Tourismussektor will Spanien mithilfe der Kanaren ein Pilotprojekt starten.

Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias”

Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias”

KANAREN | Die Mitglieder der Plattform “Vuelta al cole segura y libre en Canarias” werden ihre Kinder heute nicht zur Schule gehen lassen. Das bestätigen mehrere Lehrer.

Flüchtlingsunterbringung in Hotels

Flüchtlingsunterbringung in Hotels

FUERTEVENTURA | Die Stadträte sind sich einig, dass die aktuelle Flüchtlingssituation neue Lösungsansätze braucht.

Streik der Studenten in Spanien

Streik der Studenten in Spanien

SPANIEN | Die Studentenvereinigung von Spanien hat zum Streik ausgerufen. Ihre Leiterin fordert einen besseren Start für alle Schüler und Studenten.

Demo gegen Sánchez und die Regierung

Demo gegen Sánchez und die Regierung

MADRID | Am gestrigen Samstag sind ca. 3000 Menschen in Madrid auf die Straße gegangen, um den Rücktritt von Pedro Sánchez und seiner Regierung zu fordern.