Quarantäne-Regelung ist in Kraft

Quarantäne-Regelung ist in Kraft
Temperaturmessungen am Flughafen gehören inzwischen zur Routine.
Temperaturmessungen am Flughafen gehören inzwischen zur Routine.

Während in Deutschland vor dem Wochenende die Quarantäne-Regelung für aus dem Ausland Einreisende gekippt wurde, trat sie in Spanien am vergangenen Freitag in Kraft. Sie gilt, solange der Ausnahmezustand besteht, für Reisende, die aus dem Ausland einreisen. Ausgenommen sind Berufspendler, Transporteure, Crewmitglieder sowie Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die aus beruflichen Gründen einreisen. Immer vorausgesetzt, dass sie nicht mit auf COVID-19 positiv getesteten Menschen in Verbindung standen.  Um die Regelung leichter kontrollieren zu können, wurden nun die offiziellen Einreise-Flughäfen und -häfen bekannt gegeben. Die Oppositionsführung auf Teneriffa kritisierte, dass kein Flughafen auf Teneriffa einbezogen wurde.

Die operierenden Flughäfen sind: Aeropuerto Josep Tarradellas Barcelona-El Prat, Aeropuerto Gandó auf Gran Canaria, Aeropuerto Adolfo Suarez Madrid-Barajas, Aeropuerto Málaga-Costa del Sol sowie der Aeropuerto de Palma de Mallorca.

Die spanischen Häfen, die Ausländer aus dem Ausland empfangen sind: der Hafen von  Barcelona, Bilbao, Málaga, Palma de Mallorca, Valencia, Vigo sowie auf Gran Canaria und Teneriffa.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?