Strandwache zur Einhaltung der Stufe 0

Strandwache zur Einhaltung der Stufe 0
Die Polizei patrouilliert am Strand.
Die Polizei patrouilliert am Strand.

Lokal- und Nationalpolizisten sowie Mitarbeiter des Zivilschutzes und des Rettungsdienstes überwachen derzeit gezielt und verstärkt die Strände an den Küsten von Telde, um zu vermeiden, dass Bürgerinnen und Bürger gegen die Lockerungsstufe Null verstoßen. Sie weisen alle Anwohner, die sich den Stränden nähern, darauf hin, dass es in der aktuellen Lockerungsstufe Null verboten ist, zu sonnenbaden oder schwimmen zu gehen. Erlaubt ist es, am Strand spazieren zu gehen oder individuell Sport zu treiben, solange der Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?