Drei-Zutaten-Torte

Drei-Zutaten-Torte

Kommt ganz unerwartet Besuch oder man möchte mal ein etwas anderes Dessert statt einer typischen Creme servieren? Dann ist dieses Rezept, für das nur drei Zutaten im Haus sein müssen, perfekt. Diese Torte wird zwar nicht hoch wie ein normaler Kuchen, sondern ist eher eine Masse, die stockt, aber sie ist sehr lecker und kann mit etwas Fruchtsalat perfekt abgerundet werden.

Zutaten:

Drei Eier und je 150 Gramm Frischkäse und weiße Schokolade.

Zubereitung:

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Danach mit Eigelb und dem Frischkäse verrühren. Das Eiweiß zu Schaum schlagen und unterheben. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und ein tiefes Blech mit einem Glas Wasser bereitstellen. Die Eier-Schoko-Frischkäse-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und diese auf das Backblech stellen. Das Ganze circa 30 Minuten stocken und 15 Minuten im Ofen abkühlen lassen. Dann in Kuchenstücke schneiden und mit süßen Früchtchen servieren.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?