Käse für Lebensmittelbank

Käse für Lebensmittelbank

Die Gemeinde El Sauzal hat vor Ostern 400 Käse des lokalen Käsereibetriebs Pérez Alonso gekauft, um sie der Lebensmittelbank zur Verfügung zu stellen. Fast 3.000 Euro wurden investiert. Mit dieser Maßnahme schlug die Gemeindeverwaltung gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen brachte sie damit ihre Unterstützung für den lokalen Agrarsektor zum Ausdruck und zum anderen werden über die Sozialdienste der Gemeinde lokale Familien mit geringem Einkommen unterstützt. Der Viehbetrieb Pérez Alonso befindet sich in Ravelo und hält mehr als 300 Kühe sowie 700 Ziegen. Außerdem schwarze Schweine und Hühner. In der augenblicklichen Corona-Krise bietet der Betrieb eine Lieferung von Käse und frischer Milch vor die eigene Haustür.

Interessenten können sich an die Mobilnummer 622 424 420 wenden.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?