Eröffnung des Playitas Resort

Eröffnung des Playitas Resort

Der wunderschöne Pool im Resort Playista auf Fuerteventura.

FUERTEVENTURA | Aufgrund der Tatsache, dass das Olympische Komitee vom 09. bis 16. November 2020 in dem Resort trainieren und für entsprechende Belegung sorgen wird, konnte das Playitas Resort eine Wiedereröffnung vornehmen. Der Reiseveranstalter Apollo wird ab dem 19. Oktober mit Flügen jeweils immer montags und sonntags die Inseln wieder anfliegen und somit das Hotel mit Gästen versorgen können.

Das Resort bereitet die Wiederöffnung schon seit Wochen vor und setzt sämtliche Hygiene Voraussetzung um, damit Spitzen-Athleten und Aktiv-Urlauber anreisen können. Eine Umsetzung dieser Vorschriften ist eine maßgebende Voraussetzung zur Wiedereröffnung und Gewährleistung der Sicherheit aller Gäste. Das Playitas Resort freut sich besonders auf den Aufenthalt der Athleten vom Olympischen Komitee, die sich auf die Olympischen Spiele vorbereiten. Diese finden vom 23. Juli bis 08. August 2021 in Tokio statt. Unter den bereits angekündigten 60 Top-Athleten befinden sich auch der Weltmeister im Diskuswerfen 2019, Daniel Ståhl und der Leichtathletik-Weltmeister 2019, Perseus Karlström der die Bronze-Medaille holte. Die Athleten werden nicht nur die Anlagen des Resorts nutzen, sondern auch die Sportanlagen von Gran Tarajal.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?