Renovierung soll Casa del Inglés zu Kulturstätte machen

Renovierung soll Casa del Inglés zu Kulturstätte machen

Die verfallene historische Casa del Inglés in der Altstadt von La Oliva.

FUERTEVENTURA 🇮🇨 | Die Abteilung für historisches Erbe der Inselregierung von Fuerteventura wird das verfallene Gebäude Casa del Inglés in La Oliva erwerben und renovieren. Sie hatte mehrere Monate den Kauf der Immobilie gefordert, um sie zu schützen, zu sanieren und wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach Genehmigung des Haushaltsplans sind nun die finanziellen Mittel da, um den Kauf und die Renovierung des historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert zu ermöglichen.

Casa del Inglés soll nun als Denkmal restauriert werden. Als kulturelles Erbe der Kanaren hat es einen gewissen Vermögenswert, wie die Abteilung für historisches Erbe die Entscheidung zum Kauf begründete. Das ‚Haus des Engländers‘ erhielt seinen Namen durch einen englischen Naturforscher namens Parkinson, der für seine Arbeit lange auf der Insel lebte und Bewohner des Hauses war. Während des Bürgerkriegs wurde das Anwesen außerdem von der Armee besetzt.

Casa del Inglés soll durch Renovierung Ort für Forscher und Künstler werden

Die Inselregierung möchte die Räume des alten Gebäudes zu einem Ort der Schöpfung, Produktion und Kulturforschung machen. Es soll bei der Renovierung einen soziokulturellen Bereich bekommen, in dem mehrere Forschungsräume integriert werden: ein Raum für Kulturforscher, der mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet ist, ein Proberaum für darstellende Künste und einen Raum für Musik.

Außerdem soll es einen permanenten Ausstellungsraum zur Architektur von Fuerteventura geben, einen Raum für Tagungen und Schulungen, ein Aufnahmestudio und eine Werkstatt für plastische Kunst. Ein Raum ist zudem dafür vorgesehen, die Geschichte und Architektur des Casa del Inglés festzuhalten. Die Innenterrasse soll der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und zum Betreten des Kulturerbes einladen.

Bei den Renovierungsarbeiten sollen alle Originalelemente, wie beispielsweise die Balkone, erhalten bleiben.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 37

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?