Neuseeland legalisiert die Sterbehilfe

Neuseeland legalisiert die Sterbehilfe

NEUSEELAND | Die Sterbehilfe wird ab November 2021 in Neuseeland unter gewissen Voraussetzungen legalisiert.

Corona: Zwischen Fakten und Fake News

Corona: Zwischen Fakten und Fake News

REPORTAGE | Gekaufte Labor-Pandemie? Impfzwang? Nicht anders als die Grippe? Wir haben die häufigsten Corona-Theorien unter die Lupe genommen.

Masken-Kennzeichnungen werden kontrolliert

Masken-Kennzeichnungen werden kontrolliert

KANAREN | Tourismusministerin Yaiza Castilla hat eine Qualitätskampagne für Masken erstellt.

Kinderarztbesuche steigen

Kinderarztbesuche steigen

SPANIEN | Unfälle mit Kindern bei der Handhabung mit Desinfektionsmitteln haben dieses Jahr einen enormen Anstieg verzeichnet.

Ärztestreik auf den Kanaren

Ärztestreik auf den Kanaren

KANAREN | Die medizinische Gewerkschaft CESM hat am vergangenen Samstag den Streik der Ärzte im Interim-Management angekündigt. Grund dafür: Die Regierung hat bisher auf die Forderungen der Mediziner nicht reagiert.

Mehr Männer neigen zu Gewalt gegen Frauen

Mehr Männer neigen zu Gewalt gegen Frauen

Im vergangenen Jahr wurden auf den Kanarischen Inseln 271 junge Männer unter 24 Jahren wegen geschlechtsspezifischer Gewalt mit einem rechtskräftigen Urteil bestraft. Das sind 31 mehr als 2018.

Küssen nicht vergessen!

Küssen nicht vergessen!

Heute, am 6. Juli, ist der internationale Tag des Kusses. Deshalb darf heute besonders viel geküsst werden. Allerdings, coronabedingt, nur den festen Partner.

Eier-Kampagne für Gran Canaria

Eier-Kampagne für Gran Canaria

Unter dem Motto, die eigene Lebensmittelproduktion zu fördern und damit mehr Autonomie zu erreichen, wirbt die Inselregierung Gran Canaria für einen Konsum der eigenen Eier.

Aufruf zur Blutspende in Puerto de la Cruz

Aufruf zur Blutspende in Puerto de la Cruz

Ab dem heutigen Montag bis zum 12. Juni richtet die Stadt Puerto de la Cruz im städtischen Pavillon Miguél Ángel Díaz Molina, in Zusammenarbeit mit dem Kanarischen Institut zur Blutspende…

Spanien Tabakkonsum schützt nicht vor Corona

Spanien Tabakkonsum schützt nicht vor Corona

Entgegen Studien aus dem Ausland, die besagen, dass Nikotin möglicherweise vor einer Infektion mit dem Corona-Virus, der die Erkrankung COVID-19 auslöst, schützt, warnte das spanische Gesundheitsministerium vor dieser These.