Neuer Wohnmobil-Parkplatz auf Gran Canaria

Neuer Wohnmobil-Parkplatz auf Gran Canaria

Bei der Einweihung waren bereits viele Wohnmobilliebhaber anwesend.

GRAN CANARIA | Der Wohnmobil-Tourismus hat aufgrund der Corona-Krise einen sehr hohen Zuspruch und an Attraktivität gewonnen. Diesen Touristen möchte auch Gran Canaria etwas bieten und hat am Samstagmorgen in Mogán einen Wohnmobil-Parkplatz eröffnet. Der Parkplatz ist der erste, der von der Regierung betrieben wird und für die Öffentlichkeit zugängig ist. Er bietet Platz für rund 60 Fahrzeuge und hat eine Abwasserentsorgungsstelle. Der Parkplatz ist nahe des öffentlichen Fußballplatzes und hat ebenfalls einen direkten Anschluss an die GC-500. Der stellvertretende Bürgermeister, Mencey Navarro, gestand ein, dass es noch einige Punkte gibt die umgesetzt werden müssen. So sind zum Beispiel noch keine Markierungen für die Fahrzeuge und deren Bereiche gekennzeichnet. „Diese werden wir sobald wie nur möglich hinzufügen. Wir wollten jedoch die Eröffnung deswegen nicht verschieben und wir gehen davon aus, dass sich Besuchervorübergehend in Absprache miteinander organisieren können.“, so Navarro.

Zudem sind weitere Anlagen geplant, die ebenfalls öffentliche Waschräume und Toiletten sowie Stromanschlüsse bieten sollen. Die ganze Initiative wird vor Ort von verschiedenen Clubs unterstützt. Unter anderem sind daran der Camping-Club von Gran Canaria, der Club von Las Palmas und der ACAT Verband sowie der ASESPA beteiligt. Der Sprecher von ACAT Teneriffa, Juan Martín, erwähnte bei der Einweihung, dass auf Teneriffa ebenfalls solche Parkplätze mit außergewöhnlichen Leistungsangeboten möglich seien und bereits von der Inselregierung diskutiert werden.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?