Wohnungsprojekt für Familien

Wohnungsprojekt für Familien

Das Wohnungsprojekt soll auch die Option von Neubau-Wohnungen in Betracht ziehen.

GRAN CANARIA 🇮🇨 | Der Stadtrat für das Bauwesen in Las Palmas, Javier Doreste , bestätigte eine positive Resonanz der Aktiengesellschaft Visocan auf ein gemeinsames Wohnungsprojekt. In einer Videokonferenz mit dem CEO der Aktiengesellschaft, Agustín Fernández, wurden die ersten Schritte besprochen.

Wohnungsprojekt für die Familien

Die aktuelle Lage in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht zeigt massive Konsequenzen der Corona-Situation auf den Kanaren . Das Wohnungsprojekt soll genau an dem Punkt greifen und Familien weitere Hilfe bieten , die auf Grundlage dieser Konsequenzen gravierende Verluste erleiden. Familien, die nicht mehr in der Lage sind die Miete zu bezahlen und denen daher der Wohnungsverlust droht, sind die erste Zielgruppe.

Das Wohnungsprojekt soll neue Alternativen und Perspektiven für diese Zielgruppe bieten. Ebenfalls sollen finanziell schwache Gruppen dadurch die Möglichkeit bekommen, die COVID-19-Auswirkungen, die sie in Armut und Existenzängste drängen, zu minimieren.

„Wichtig ist die soziale Stabilität zu gewährleisten. Es müssen Alternativen geschaffen werden, um diese Zielgruppen abzufangen. Die wirtschaftlichen Verluste sind schon massiv genug“, so Doreste.

Visocan ist mit im Boot

Der CEO der Aktiengesellschaft Visocan Agustín Fernández bedankte sich in einer öffentlichen Erklärung für das Vertrauen der Regierung in die Aktiengesellschaft. „Wir haben bereits im ersten Gespräch mehrere gemeinsame positive Nenner gefunden, wie wir dieses Wohnungsprojekt mit vereinten Kräften umsetzten können“.

Es seien noch einige unzählige Punkte zu erarbeiten, jedoch sind beide Parteien optimistisch, schnell gemeinsame Ansätze umzusetzen. Wie genau die Voraussetzungen oder die Wohnungsvergabe stattfinden soll, ist nur einer dieser Punkte. Was aber bereits sicher ist: Für das Wohnungsprojekt werden auch Neubauwohnungen als Option zur Verfügung stehen und nicht nur Wohnungen, die eine Kernsanierung erhielten.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona auf den Kanaren sowie den geltenden Einschränkungen und aktuelle Corona-Zahlen, erhalten Sie auf unserer Corona-Informationsseite .

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 61

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?