10 – 20 % der Hotelanlagen in Betrieb

10 – 20 % der Hotelanlagen in Betrieb

Die Hotelanlage RIU Arecas bei Costa Adeje auf Teneriffa. / Archiv

KANAREN 🇮🇨 | Die Corona-Pandemie hat den Tourismus- und Hotel Sektor stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Hoteliers und auch die kanarische Regierung hatten bereits letztes Jahr vieles versucht, um zum Beginn der Hauptsaison noch Touristen auf die Inseln zu holen.

Weitere Verschärfungen auf den Inseln, die Diskussion um PCR- und Antigen-Test für Einreisende, der erneute Lockdown in Großbritannien und Deutschland, haben dieses Vorhaben jedoch stark eingeschränkt und die Hotelanlagen unbesetzt gelassen. Somit sind die Tourismus-Prognosen für die Kanaren nicht die besten, wie die FEHT mitteilte.

Hotelanlagen bleiben leer

Obwohl viele Hotelanlagen attraktive Angebote gemacht haben, sind nur wenige Urlauber auf den Kanaren angekommen. Schätzungen zufolge soll das erste Quartal des neuen Jahres nur eine Belegung von 10 % bis 20 % der Hotelanlagen erreichen.

Einige Hoteliers, die 2020 noch eine Belegung von 10 % bis 15 % verzeichnet hatten, sind sogar gezwungen die Hotels zu schließen. Davon bleiben auch die großen Hotels nicht unberührt. Mehrere große Hotelketten wie zum Beispiel RIU kündigten an, dass nur ein bis zwei Hotelanlagen pro Insel noch geöffnet bleiben. Einzige Ausnahme auf den Kanaren ist die Hotelkette Be Cordial . Diese lässt alle 13 Hotelanlagen geöffnet.

Hotelanlagen haben Hoffnung

Ein kleiner Hoffnungsschimmer sind die bevorstehenden Osterferien. Die Tatsache, dass die Impfungen kontinuierlich durchgeführt werden, stellt für viele Hoteliers eine Gewährleistung der Sicherheit dar. Somit haben viele von ihnen angekündigt, dass für Juni eine Wiedereröffnung aller Anlagen geplant ist.

Die Hoteliers haben daher die Verlängerung der ERTE bis Ende Mai sehr begrüßt, fordern jedoch eine weitere Verlängerung der ERTE bis mindestens Ende Juni, um Gehälter für ihre Angestellten gewährleisten zu können.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 139

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?