18 Jahre gute Zusammenarbeit zum Wohl der Papageien

18 Jahre gute Zusammenarbeit zum Wohl der Papageien

Durch die gemeinsam entwickelte Futterqualität profitieren auch die privaten Tierhalter von der Zusammenarbeit.

Das Unternehmen für Tierfutter, Versele-Laga, hat kürzlich die Zusammenarbeit mit dem Loro Parque erneuert. Beide kooperieren bereits seit 18 Jahren. In dieser Zeit hat die Stiftung von dem belgischen Unternehmen das Futter für ihre Papageiensammlung erhalten – sechs Container jährlich – und eine finanzielle Unterstützung ihrer Projekte. Beide Organisationen haben über eine klare Vision zum Erhalt der Natur zusammengefunden. Sie arbeiten in Bezug auf die Erforschung von Lebensmitteln verschiedener Papageienarten zusammen, um die Qualität zu verbessern und zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen. So trägt das wissenschaftliche Team des Zoos auf Teneriffa seinen großen Erfahrungsschatz bezüglich der Haltung und der Pflege dieser Vögel bei. Der Zoo verfügt über die größte Sammlung von Papageien und deren Unterarten weltweit.

Die gewonnenen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse werden in Form des Futtermittels Prestige Premium von Versele-Laga an die Allgemeinheit weitergegeben. Auf diese Weise können die Liebhaber dieser Vögel das Produkt nutzen und gleichzeitig die internationale und gemeinnützige Loro Parque Fundación unterstützen. Die Stiftung ist auf den Erhalt von Schutz von Papageienarten spezialisiert, die vom Aussterben bedroht sind.

Die Zahlen und Erfolge sprechen für sich: eine Investition von über 21,5 Millionen US-Dollar in fast 200 Projekte auf fünf Kontinenten und zehn Papageienarten, die direkt vor dem unmittelbar bevorstehenden Aussterben gerettet wurden.

Als die Stiftung 1994 gegründet wurde, überließ ihr der Loro Parque die gesamte Papageiensammlung als Schenkung und übernahm die laufenden Kosten der Papageienhaltung, unter anderem der Ernährung. Obwohl der Loro Parque das Futter von Versele-Laga umsonst erhält, steht er zu diesem Versprechen und spendet der Stiftung den Gegenwert des Futters in Form von Bargeld.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?