Die Briten bleiben weg

Die Briten bleiben weg

Der britische Premierminister Boris Johnson.

KANAREN | Nach der Entfernung der Kanaren von der Liste für Reisewarnungen in Großbritannien, verschärfte Premierminister Boris Johnson nun die Maßnahmen im ganzen Land. Bis zum 02. Dezember gilt, dass internationale und nationale Flüge nur in notwendigen Angelegenheiten gestattet sind, wozu der Urlaub nicht gehört. Letzte Woche erst kündigte die Fluggesellschaft Ryanair an, neue Strecken mobilisiert zu haben, um die hohe Nachfrage der Briten nach den Kanaren abfangen zu können. In Großbritannien werden auch die Bars und Pubs geschlossen bleiben, mit Ausnahme all derer, die einen Hauslieferservice anbieten. Schulen und Unis bleiben weiterhin geöffnet mit der Begründung „Die Schulen und Universitäten sind wichtig für die Kinder und junge Erwachsene und ebenfalls für einen funktionierenden Alltag“, so Johnson. Diese Entscheidung beunruhigt die kanarische Ministerin für Tourismus, Yaiza Castilla, da Großbritannien in dem Reaktivierungsplan für den Tourismus ein maßgebender Faktor war. Deutschland hat bisher lediglich eine Empfehlung ausgesprochen, nur in notwendigen Angelegenheiten das Land zu verlassen.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?