Frontscheibe des Polizeiautos zerschlagen

Frontscheibe des Polizeiautos zerschlagen

Nationalpolizisten, die in Santa Cruz auf Streife waren, nahmen kürzlich einen 23-jährigen Mann fest, der den Streifenwagen attackiert hatte. Zunächst hatte er ein Glasgefäß in Richtung des Autos geworfen, wobei er es allerdings verfehlte. Als die Polizisten auf den Mann zugingen, um ihn zur Rede zu stellen, schleuderte  er erneut einen Glasgegenstand gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs. Dieses Mal traf er und die Scheibe ging zu Bruch. Der Mann, der bislang noch nie auffällig war, wurde festgenommen.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?