Hilfe für die kanarische Wirtschaft

Hilfe für die kanarische Wirtschaft

Der EZB-Rat tagte am vergangenen Dienstag hinsichtlich der Hilfe für die kanarische Wirtschaft.

KANAREN 🇮🇨 | Die kanarische Regierung hat beschlossen, dass jetzt im Januar schnelle und unkomplizierte Möglichkeiten erarbeitet werden, um die kanarische Wirtschaft zu unterstützen. Der kanarische Sprecher Julio Pérez bestätigte am vergangenen Dienstag, dass diese Gelder KMUs und Selbständigen zukommen sollen. Der Rettungsplan für das spanische Gastgewerbe wurde bereits am 23. Dezember bewilligt.

Die Hilfe für die kanarische Wirtschaft

Die kanarische Regierung bestätigte somit nicht nur die Reduzierung der IGIC, sondern auch, dass die 630 Millionen Euro aus dem REACT-Fonds dementsprechend eingesetzt werden. Die Regierung plant 500 Millionen davon in schnelle und direkte Hilfe einzuplanen und somit die kanarische Wirtschaft unkompliziert zu unterstützen. Die Verfahren sollen durch eine schnelle Abwicklung bearbeitet, damit eine rasche Auszahlung gewährleistet ist.

Hinzu kommen 1,49 Millionen, die durch die Budgeterhöhung im Haushaltsplan der Kanaren, für die Universität von La Laguna und der zweiten öffentlichen Universität in Las Palmas ausgeschüttet werden.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 192

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?