Hotel „Spa Villalba“ in Vilaflor zurück

Hotel „Spa Villalba“ in Vilaflor zurück

Das Vier-Sterne-Hotel „Spa Villalba“ in Vilaflor öffnet am 10. Juli wieder seine Türen. Zunächst nur für Wochenendgäste von Freitag bis Sonntag. „Auf diese Weise kann sich unser Personal an die neue Arbeitsweise gewöhnen“, erklärte Direktor Juan Reverón. Die Zeit der Ausgangssperre sei genutzt worden, um die Energieeffizienz des Hotels zu verbessern und die Anlage zu überholen. Außerdem seien die Corona-Schutz-Maßnahmen mit Bedacht und größter Vorsicht vorgenommen worden. Schon vor der offiziellen Eröffnung wurde am 6. und 7. Juli der XXXIII. Regionale Weinwettbewerb Vinos Alhóndiga in den Räumen des Hotels ausgetragen. „Das ist eine schöne Art zurückzukommen und hoffentlich bringt es uns Glück, dass wir mit kanarischen Weinen auf den Neustart anstoßen“, meinte Reverón in Begleitung seines Vaters Francisco.  Seit 1930 ist das Hotel ein Familienbetrieb. „Wir haben einen Bürgerkrieg, einen Weltkrieg und verschiedene Krisen überstanden. Wir haben es geschafft, uns immer wieder neu zu erfinden und stärker als zuvor zurückzukommen. Auch dank unserer treuen Gäste“, betont Reverón und hofft auf einen guten Neustart.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?