Hotelverwandlung

Hotelverwandlung

Ein Juwel aus vergangenen Zeiten soll zu neuem Leben erweckt werden.

Im Rahmen eines außerordentlichen Plenums unter Vorsitz der Bürgermeisterin Fidela Veláquez hat der Stadtrat von San Juan Rambla den Kauf eines denkmalgeschützten Anwesens im historischen Ortskern beschlossen. Es handelt sich um die „Casa Delgado Oramas“. Das Relikt vergangener Zeiten soll in ein Hotel für Alternativtourismus umgebaut werden. Der Kaufpreis beträgt 220.000 Euro. Aufgrund der guten Finanzverwaltung der letzten Jahre könne sich die Gemeinde diesen Schritt erlauben und eine neue Zukunftsperspektive für den kleinen Ort an der Nordküste schaffen.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?