Impftermin mit einem Online-Antrag für jeden

Impftermin mit einem Online-Antrag für jeden

Bildausschnitt der Webseite für das Online-Formular, um einen Impftermin zu beantragen.

KANAREN 🇮🇨 | Ab sofort können alle Bürger der Kanaren die über 16 Jahre sind, einen Impftermin online vereinbaren. Der Gedanke der Regierung ist vorbildlich, leider scheitert es an der Umsetzung, wie schon oft in der Vergangenheit. Unter diesem Link auf der Webseite der kanarischen Regierung kann seit gestern ein Formular ausgefüllt werden, um einen Impftermin zu beantragen.

Der Link funktioniert jedoch nur begrenzt. Am Montag waren die Seite und der komplette Server der kanarischen Regierung nach zwei Stunden völlig überlastet aufgrund der hohen Nutzeranfragen. Anscheinend war es der kanarischen Regierung nicht möglich abzusehen, dass dieses Online-Formular eine sehr hohe Nachfrage haben könnte. Daher wurden auf Seiten der IT-Abteilung keine Vorkehrungen getroffen, um den möglichen Ansturm abfangen zu können.

Daher bleibt nun allen Bürger der Kanaren nur die Möglichkeit, immer wieder auf die Seite zu gehen und auf gut Glück zu versuchen, dass das Online-Formular funktioniert. In Zeiten der Digitalisierung sollten die Bürger davon ausgehen dürfen, dass gerade die Regierung mit gutem Beispiel vorangeht …

Online einen Impftermin bekommen

Das Prinzip auf der Formularseite für einen Impftermin ist einfach. Nutzer können Ihre Angaben zur Person machen und werden dann per SMS über einen Impftermin benachrichtigt. Die Terminvergabe wird unter Berücksichtigung der Entwicklung des Impfplans und den vorhanden Impfdosen durchgeführt. Die kanarische Regierung weist jedoch darauf hin, dass es jederzeit Verschiebung geben kann, auch wenn ein Termin vergeben ist.

Somit können alle Bürger der Kanaren einen Termin ausmachen und daher abschätzen, wann sie an die Reihe kommen jedoch unter Vorbehalt. Auf Nachfrage von Teneriffa Aktuell bezüglich der Server Probleme wurde mitgeteilt, dass die zuständige Abteilung bereits an einer Lösung arbeitet, um die hohe Nachfrage auf technischer Seite bewältigen zu können.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona auf den Kanaren sowie den geltenden Einschränkungen und aktuelle Corona-Zahlen, erhalten Sie auf unserer Corona-Informationsseite .

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 37

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?