Lebensmittelspende von Correos

Lebensmittelspende von Correos

Ein Lieferfahrzeug der Post bei der Auslieferung der Lebensmittelspenden.

KANAREN 🇮🇨 | Correos sammelt in den einzelnen Poststellen Lebensmittelspenden, um diese im Anschluss an die Tafel in Santa Cruz und in Las Palmas zu übergeben. Die Tafeln in den Städten dienen in dem Zusammenhang als Verteilerzentralen für die Spenden.

Lebensmittelspende bei der Post

Insgesamt werden die Lebensmittelspenden an 192 Wohltätigkeitsorganisationen verteilt die dem ONG (Organizaciones No Gubernamentales) auf Teneriffa und dem ONG auf Gran Canaria angeschlossen sind. Auf Teneriffa konnten insgesamt 332 und auf Gran Canaria 324 Kilo Lebensmittelspenden eingesammelt werden.

Diese werden an hilfsbedürftige Familien verteilt, die nicht nur aufgrund von der Corona-Situation auf den Kanaren zurzeit mit Existenzängsten zu kämpfen haben, sondern auch an Menschen die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selber versorgen können und somit auf Hilfe angewiesen sind.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 88

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?