Neue Impfzentren auch auf Teneriffa

Neue Impfzentren auch auf Teneriffa

Personen warten bei einem Impfzentrum. / Archiv

TENERIFFA 🇮🇨 | Las Palmas auf Gran Canaria hat es gestern vorgemacht mit der Eröffnung des großen Impfzentrums in der Hauptstadt. An einem Tag sind dort mehr als 500 Menschen im Alter von 60 bis 69 Jahren geimpft worden. Nächste Woche soll sich die Anzahl auf rund 1.200 Menschen täglich belaufen

Teneriffa will es Gran Canaria gleich machen und eröffnet gleich drei Impfzentren auf der Insel. Das erste wird in der Universität von La Laguna sein, das zweite in im Consultorio in Garachico sowie das Dritte im Industriegebiet von Güimar, genauer im technologischen Zentrum Candelaria (CTcan) .

Übersicht der Impfzentren auf Teneriffa

Die Universität La Laguna und das CTcan werden täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sein und sollen jeden Tag bis zu 1.300 Menschen impfen können. Das Consultorio in Garachico wird täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr geöffnet haben und eine Impfkapazität von rund 300 Menschen pro Tag haben. Das Gesundheitsministerium geht davon aus, dass im Durchschnitt rund 1.800 Menschen pro Tag in den drei neuen Impfzentren geimpft werden können und somit die Impfrate signifikant gesteigert wird.

Zu den drei neuen kommen die bereits vorhanden Impfzentren hinzu. Das Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de la Candelaria in Santa Cruz, dass öffentliche Krankenhaus (HUC) oberhalb von Los Cristianos, in Santa Cruz das Gerencia Atención Primaria und zu guter Letzt das Zentrum auf dem Messegelände in Los Realejos.

In jedem der neuen Impfzentren werden in jeder Schicht rund 15 Mitarbeiter sein, darunter Ärzte, Krankenschwestern und freiwillige Helfer. Des Weiteren werden Personen über 70 Jahre weiterhin in den örtlichen Gesundheitszentren geimpft.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 48

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?