Neue Wege in der Stromversorgung

Neue Wege in der Stromversorgung

Der Hafen von Granadilla ist der zentrale Punkt der Studie.

Die Hafenbehörde von Santa Cruz de Tenerife, Endesa, EnaGas Renovable (eine Tochtergesellschaft der Enagás) und die Universität von La Laguna (ULL) haben ein Projekt unterzeichnet, um zu definieren, wie erneuerbares Gas erzeugt und gespeichert werden kann. Dies umzusetzen, wäre für die Hafenbehörde Puertos de Tenerife ein großer Schritt. Als erster möglicher Standort einer solchen Energiequelle ist der Hafen von Granadilla angedacht.

Das Ziel sei es, die Energiesicherheit zu garantieren und gleichzeitig zur Dekarbonisierung des elektrischen und maritimen Transportsystems beizutragen. In einem ersten Schritt werden derzeit die Aufgaben unter den Partnern verteilt.

Die Hafenbehörde von Teneriffa wird den Bedarf angeben, der durch dieses Projekt aus der Sicht der Hafenaktivitäten gedeckt werden muss.

Zu diesem Zweck wird sie dem Konsortium ihre Kenntnisse über den Hafenverkehr, den Verbrauch und die Preise verschiedener Brennstoffe sowie die Bedingungen für die Entwicklung von Energieaktivitäten auf dem Hafengelände zur Verfügung stellen.

Endesa wird die Daten und den Bedarf, der durch das Projekt abgedeckt werden muss, gemeinsam nutzen, um die Sicherheit der Versorgung des Inselsystems mit Strom zu gewährleisten, während EnaGas Renovable die verschiedenen Alternativen und Kosten im Zusammenhang mit der Entwicklung von Infrastrukturen für erneuerbares Gas und dessen Speicherung auf der Insel untersuchen wird. Die ULL wird als treibende Kraft hinter dem Projekt und als technologisch neutrale Instanz für die Definition der besten Lösung fungieren. Das Projekt ist mit einem Jahr veranschlagt. Es soll auch untersuchen, wie das innovative Kraftwerk in die Energieversorgung der Insel und des Hafens integriert werden kann und ob es rentabel ist, Gas, das aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wurde, zu exportieren.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?