Schweigeminute für COVID-19-Opfer

Schweigeminute für COVID-19-Opfer

Schweigeminute der vor dem Gebäude der Inselregierung Teneriffas.

Auch auf Teneriffa wurden gestern die Fahnen zum Zeichen der Trauer auf Halbmast gesetzt und eine Schweigeminute für die Opfer eingelegt, die an COVID-19 gestorben sind. Die Trauerbeflaggung bleibt bis zum 6. Juni. Andere Inselregierungen und einzelne Stadt- und Gemeindeverwaltungen gedachten gestern ebenfalls der Opfer.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?