Sondereinheit unterbindet Geburtstagsfeier

Sondereinheit unterbindet Geburtstagsfeier

Die Sondereinheit GOIA-UE der lokalen Polizei in Gran Canaria auf Patrouille.

Die Sondereinheit GOIA-UE (Grupo Operativo de Intervención y Apoyo-Unidad Especial) der lokalen Polizei in Gran Canaria, wurde zu einer Feier in einer Garage gerufen. Gründe: Ruhestörung und zu laute Musik. Bei ihrer Ankunft stellten die Einsatzkräfte der GOIA-UE fest, dass mehr als 30 Personen, unter anderem auch minderjährige Kinder, in der Garage einen Geburtstag feierten, ohne die aktuellen Maßnahmen und Regeln zu berücksichtigen. Die Gäste hatten keinen Abstand eingehalten und auch keine Masken getragen. Die Sondereinheit der lokalen Polizei sah sich gezwungen die Feier zu beenden und Bußgelder auszustellen. Einer der anwesenden Personen kassierte zudem eine Anzeige und ein weiteres Bußgeld wegen Beleidigung und Behinderung einer polizeilichen Maßnahme.

Die Sondereinheit GOIA-UE (Grupo Operativo de Intervención y Apoyo-Unidad Especial) der lokalen Polizei in Gran Canaria, wurde bereits im Juli ins Leben gerufen, um die regulären Einsatzkräfte zu unterstützen. Sie besitzt die gleichen Kompetenzen wie die reguläre Lokal-Polizei.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?