Startschuss ins Post-Corona-Leben

Startschuss ins Post-Corona-Leben

Schon ab dem kommenden Montag, 15. Juni, und damit eine Woche vor dem Rest Spaniens, möchte Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres die Kanaren in die letzte Stufe und damit in die Normalität entlassen. Zwar müssen weiterhin Sicherheitsabstand und Hygienebedingungen eingehalten werden, aber das übrige Leben wird fast wieder „normal“. Es sei keine vorschnelle Entscheidung, sondern die aktuellen niedrigen Infektionszahlen rechtfertigten die vorzeitige Öffnung. „Wichtig ist jetzt vor allem, dass wir den Tourismus reaktivieren, aber auf eine Weise, die die Kanaren als Garant für eine sichere Urlaubsdestination ausweisen“, erklärte Torres. Für die Bevölkerung bedeutet dieser Schritt absolute Bewegungsfreiheit und die Rückkehr in ein relativ normales Alltagsleben.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?