Straßenarbeiten in Los Realejos

Straßenarbeiten in Los Realejos

Direkt am beliebten Ausflugsrestaurant Monasterio finden derzeit Straßenbauarbeiten statt. Nachdem im letzten Jahr ein Teil der Natursteinmauer, die das Grundstück begrenzt, teilweise eingebrochen war, nutzt die Gemeinde Los Realejos nun die Gelegenheit, eine lang gehegte Forderung der Bewohner des Stadtteils La Montañeta zu erfüllen.

In Abstimmung mit den Privateigentümern wird auf einer Länge von rund 26 Metern eine neue Natursteinmauer hochgezogen und dabei die Straße so verbreitert, dass ein Gehweg von der Schule Pureza de María bis nach La Montañeta integriert werden kann. Dieser soll für mehr Sicherheit für Fußgänger an der viel befahrenen Straße sorgen. Außerdem soll auch die Anbindung an den Camino de La Luz, der nach La Orotava führt, generalüberholt werden. Während der Bauphase wird der Verkehr per Ampel geregelt.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?