TF-5 ab Montag befahrbar

TF-5 ab Montag befahrbar

Die Arbeiten an der TF-5 waren sehr komplex.

Nach wochenlangen Arbeiten, die unter  Hochdruck stattfanden, ist die TF-5 zwischen Los Realejos und Icod de los Vinos in absehbarer Zeit wieder befahrbar. Noch einmal wurde sie am Sonntagabend um 22 Uhr gesperrt, damit die Markierungen neu gezogen werden konnten. Doch schon am Montagmorgen um 6 Uhr, rechtzeitig zum Berufsverkehr, war die Strecke dann in beide Richtungen wieder freigegeben. Der für den Straßenbau zuständige Inselrat Enrique Arriaga, bedankte sich bei der Bevölkerung für die Geduld, die sie bewiesen habe. „Es waren schwierige Zeiten, und die Arbeit an der Steilwand sehr komplex. Dank des enormen Einsatzes des Bautrupps haben wir die Arbeiten dennoch in einer Rekordzeit und fast eine Woche früher als vorgesehen geschafft“, betonte er. Für die Berufspendler ist die Streckenfreigabe eine enorme Arbeitserleichterung.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?