Torres besteht auf EU-Unterstützung

Torres besteht auf EU-Unterstützung

Ángel Víctor Torres bei der Videokonferenz am Montag mit Spanien und Brüssel.

KANAREN | Die aktuelle Flüchtlingssituation auf den Kanaren verzeichnet bereits den Höchststand in der Geschichte der kanarischen Inseln. In diesem Jahr sind bereits mehr als 10.000 Flüchtlinge auf hoher See aufgenommen und auf den Kanaren untergebracht worden. Nicht berücksichtigt sind dabei die Menschen, die es eigenständig auf eine Insel geschafft haben, ohne sich zu melden. An diesem Montag hatte Torres erneut eine Videokonferenz mit Spanien und Brüssel und hat erneut um Lösungen und Unterstützung gebeten. Der Präsident hat bei der Konferenz erneut auf das große europäische Abkommen zurückgegriffen und gesagt, dass eine solche Situation nirgends eingeplant war und jetzt gehandelt werden muss. Die am schlimmsten betroffene Insel, Gran Canaria, benötigt Unterstützung. Die Flüchtlinge müssen weiter transferiert werden auf das Festland und ggf. in weitere EU-Länder. Auf Gran Canaria wurden bereits Kasernen reaktiviert und in Betrieb genommen, Außenlager wurden errichtet, Auffangstationen um den Hafen-Bereich zu entlasten, ja sogar die Betreiber leerstehender Hotels hatten sich bereit erklärt, die Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen. Diese Hoteliers sind jetzt aber dem Punkt, dass sie wieder ihrem normalen Alltagsgeschäft nachgehen können und auch müssen.

Nachdem die Coalición Canaria exzessiv Vorwürfe gegen den Kanarischen Präsidenten geäußert hat, muss eine intensive Unterstützung der EU und von Spanien kommen. Die kanarischen Inseln besitzen nicht die Infrastruktur, um einem solchen Ansturm standhalten zu können. Das Festland sowie andere EU-Mitglieder wie Paris oder Brüssel können dies jedoch abfangen und auch finanziell stemmen. „Wir müssen uns jetzt auf die Reaktivierung des Tourismus fokussieren und das stellt eine Herausforderung dar, die keinen Spielraum erlaubt für eine Flüchtlingskrise wie die aktuelle.“, so Torres bei der Videokonferenz.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?