Über 80.000 Personen auf den Kanaren beziehen ERTE

Über 80.000 Personen auf den Kanaren beziehen ERTE

Wegen der steigenden Fallzahlen und den verschärften Maßnahmen fallen Arbeitnehmer wieder in die Arbeitslosigkeit.

KANAREN 🇮🇨 | Die Hotelschließungen auf den Kanaren bringen circa 20.000 Angestellte zurück zum Kurzarbeiterprogramm, so Schätzungen aus dem Sektor. Allein letzten Monat wurden mehr als 8.000 Entlassungen verzeichnet.

Laut dem Statistikamt INE verliert jeder vierte Spanier seinen Arbeitsplatz aufgrund der Coronakrise und ihren wirtschaftlichen Folgen.

ERTE hat Dunkelziffern

Erst im Dezember hatten viele Hotels mit Hoffnung auf Weihnachtsverkehr wieder geöffnet. Die Unterkünfte auf den Inseln sind aber überwiegend nur zu 10 bis 15 % belegt. Sollten weitere Inseln auf Risikolevel 3 rutschen könnten noch mehr Jobs verloren gehen. Denn verschärfte Maßnahmen zwingen Unternehmen zum Schließen.

Laut Experten wird vermutet, dass aktuell um die 110.000 Personen auf den Kanaren ERTE beziehen. Offiziell angegeben sind aber lediglich 80.000, Wer nur zeitweise, also beispielsweise wenige Wochen, im Kurzarbeiterprogramm ist, taucht in der Statistik nicht auf. So erklärt sich die Diskrepanz zwischen den Zahlen.

Kanaren stimmen für Verlängerung von ERTE

Der stellvertretende Arbeitsminister der kanarischen Regierung, Gustavo Santana, bezeichnete die Verlängerung von ERTE als Priorität, solange sich der Arbeitsmarkt nicht erholt. Diese Woche wurde auf den Kanaren für die Verlängerung gestimmt und der Vorschlag wurde bei der Zentralregierung eingereicht. Santana fürchtet eine noch höhere Arbeitslosigkeit in 2021 und will präventiv vorgehen.

Die kanarische Regierung rechnet mit einer Arbeitslosenquote von 25 % am Ende des Jahres. Santana rät kommunale Behörden zu Steuerkürzungen, um Unternehmen zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern.

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 108

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?