Überfall auf Geschäftsmann

Überfall auf Geschäftsmann

Diebesgut und Gegenstände, die bei den Verdächtigen sichergestellt wurden.

Agenten der National Polizei haben in San Bartolomé de Tirajana zwei Männer im Alter von 26 und 49 Jahren sowie rumänischer und bulgarischer Nationalität, verhaftet. Ihnen wird vorgeworfen, frühmorgens in ein Haus eingebrochen zu sein und dort  123.000 Euro in Bargeld, Fremdwährung sowie Schmuck und Uhren im Wert von 30.000 Euro gestohlen zu habe. Bei zwei Hausdurchsuchungen in Maspalomas konnte ein Teil des Diebesguts sichergestellt werden.

Zudem wurden  zahlreiche Werkzeuge für derartige Taten sowie Abzeichen der Nationalpolizei und der Guardia Civil und Akkreditierungen von Sicherheitsbeamten sichergestellt. Einer der Verhafteten befand sich auf dem Flughafen von Gran Canaria und wollte die Insel mit einem Flug nach London zu verlassen. Der zweite Verdächtige wurde ausfindig gemacht und verhaftet, als er sein Zuhause in Maspalomas verließ.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?