Unfalleinsätze der Feuerwehr

Unfalleinsätze der Feuerwehr

Feuerwehreinsätze auf der Straße und im Hafen.

Die Feuerwehr auf Teneriffa musste am Wochenende bei zwei Autounfällen zu Hilfe eilen, ein brennendes Fahrzeug an der Tankstelle von Fasnia löschen und eine Mauer am Tunnel zur Carretera La Cuesta-Taco sanieren, die durch eine Kollision beschädigt worden war. Den schwerwiegendsten Einsatz hatte die Feuerwehr von Santa Cruz im Hafen der Hauptstadt. Beim Be- und Entladen einer Fähre der Reederei Trasmediterránea löste sich ein Container und erschlug ein 30-jähriges, russisches Besatzungsmitglied. Ein Kollege wurde ab der Hüfte eingeklemmt, konnte jedoch von den Rettungskräften schwer verletzt befreit werden. Er wurde ins Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de Candelaria in Santa Cruz gebracht. Die Reederei kündigte eine eingehende Untersuchung und Aufklärung des Arbeitsunfalls an.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?