Untersuchungen gegen Blas Acosta eingeleitet

Untersuchungen gegen Blas Acosta eingeleitet

Korruptions-Untersuchungen gegen Fuerteventuras Inselpräsident Blas Acosta.

FUERTEVENTURA 🇮🇨 | „Die Justiz auf Fuerteventura ist faul, sie ist fehlerhaft.“ Dies waren die Worte von Fuerteventuras Inselpräsidenten Blas Acosta, der vor einer Woche durch kanarische Medien gingen und für Aufhören sorgten. Acosta ist derzeit in zwei Verfahren wegen verschiedener Verbrechen im Zusammenhang mit Korruption angeklagt. Die Staatsanwaltschaft hat bereits Strafen verhängt, die sich auf sieben Jahre Gefängnis belaufen. Er ist Teil der Partei PSOE , war für Stadtplanung beim Stadtrat von Pájara tätig und für die Verwaltungsgesellschaft Gesturpa verantwortlich.

Zur Verteidigung seiner Aussage sagte er, dass vor anderthalb Monaten eine Beschwerde aus 2014 zu den Medien durchgedrungen ist, die falsch aufgefasst wurde. Dementsprechend handele es sich um eine alte Aufnahme, die letzte Woche aus dem Kontext herausgenommen und ausgestrahlt wurde.

Der Oberste Gerichtshof der Kanarischen Inseln (TSJC) wird offiziell den Audiomitschnitt der Radiosendung anfordern, in dem Acosta die Inseljustiz als faul bezeichnete. Das könnte zu weiteren rechtlichen Schritten führen.

Blas Acosta tritt als Inselpräsident zurück

Seinen Rücktritt als Inselpräsident hatte Acosta bereits angekündigt. Er erklärte seine Entscheidung damit, dass er inzwischen keine Mehrheit mehr in den Wahlen erreichen könnte und damit als Spitzenkandidat wegfällt. Er erinnerte aber daran, dass die Parteien Partido Popluar, Coalición Canaria und Asambleas Municipales de Fuerteventura im Dezember eine Koalition angekündigt hatten.

„Ich wünsche der neuen Regierung den größtmöglichen Erfolg, da sich die Insel in einer sehr komplizierten Situation befindet, die stark von der Gesundheitskrise betroffen ist“, sagte Acosta.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 34

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?