Die Regierung geht nicht in Berufung gegen den Obersten Gerichtshof

Die Regierung geht nicht in Berufung gegen den Obersten Gerichtshof

KANAREN 🇮🇨 | Die kanarische Regierung geht nicht erneut in Berufung gegen den TSJC, wie am gestrigen Dienstag von Vizepräsident Román Rodríguez verkündet wurde.

Alle Einschränkungen bleiben bestehen nachdem Alarmzustand

Alle Einschränkungen bleiben bestehen nachdem Alarmzustand

KANAREN 🇮🇨 | Die kanarische Regierung verkündete heute, nachdem Treffen des Ministerrats, dass die Kanaren alle Einschränkungen beibehalten werden nach der Aufhebung des Alarmzustandes an diesem Wochenende.

Ende des Alarmzustands – Neue Regelung kommen im letzten Moment

Ende des Alarmzustands – Neue Regelung kommen im letzten Moment

KANAREN 🇮🇨 | Die Kanaren planen heute beim Treffen aller Ministerien eine Entscheidung über die Regelung nach dem Alarmzustand zu treffen.

Oberster Gerichtshof wird unter Druck gesetzt

Oberster Gerichtshof wird unter Druck gesetzt

SPANIEN 🇪🇸 | Die Landesregierung hat am Dienstag bereits einen neuen Beschluss erlassen, der den Obersten Gerichtshof von Spanien zum schnellen Handeln zwingt.

Richterspruch sagt – Migranten dürfen die Kanaren verlassen

Richterspruch sagt – Migranten dürfen die Kanaren verlassen

KANAREN 🇮🇨 | Ein Richterspruch bestätigt, dass Migranten mit einem Pass oder Asylantrag die Kanaren verlassen und aufs Festland reisen dürfen.

Neue Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen

Neue Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen

KANAREN 🇮🇨 | Im kanarischen Parlament wurde an diesem Donnerstag der neue Gesetzesentwurf für die Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen besprochen.

Fehlende Rechtssicherheit nach dem Alarmzustand

Fehlende Rechtssicherheit nach dem Alarmzustand

SPANIEN 🇪🇸 | Mehrere Autonomien halten die Aufhebung des Alarmzustands aufgrund fehlender Rechtssicherheit der Corona-Maßnahmen für verfrüht.

CC fordert keine Besteuerung der ERTE-Empfänger

CC fordert keine Besteuerung der ERTE-Empfänger

KANAREN 🇮🇨 | Die Partei Coalición Canaria wird nächste Woche der Regierung den Vorschlag vorlegen, alle ERTE-Empfänger von der Besteuerung zu befreien.

Der Prozess gegen Blas Acosta ist eröffnet

Der Prozess gegen Blas Acosta ist eröffnet

FUERTEVENTURA 🇮🇨 | Dem ehemaligen Inselpräsidenten Blas Acosta wird offiziell der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft.

Stadtrats-Sitzung in Arona unterbrochen

Stadtrats-Sitzung in Arona unterbrochen

TENERIFFA 🇮🇨 | Die Stadtrats-Sitzung von Arona wurde von Politikern unterbrochen, die frustriert über den ausstehenden Rücktritt des Bürgermeisters sind.