Maskenpflicht muss gut überlegt sein

Maskenpflicht muss gut überlegt sein

Der Direktor des Zentrums für Koordination von Warnstufen und gesundheitliche Notfälle, Fernando Simón, äußerte sich kürzlich zurückhaltend über eine mögliche Maskenpflicht. „Man muss das gut überlegen, denn eine Maskenpflicht könnte zu ernsten Problemen führen“, mahnte er. „Ich werde mich nicht für die Einführung einer Maskenpflicht in der Öffentlichkeit aussprechen, denn es ist ein schwieriges Thema. Es ist ein sinnvoller Schutz, wenn er gut eingesetzt wird. Bei Personen mit Atemwegserkrankungen oder die unter Panikattacken leiden, halte ich Maskenpflicht für bedenklich. Auch bei kleinen Kindern halte ich sie nicht durchsetzbar“, erklärte Simón. Wenn die Maske nur für eine kurze Zeit getragen würde wie beim Einkauf hätten die meisten Menschen damit kein größeres Problem.  „Auch in öffentlichen Verkehrsmitteln machen sie Sinn, aber im öffentlichen Raum, ist die beste „Maske“ die Einhaltung von zwei Metern Abstand“, ergänzte er. Wer auf der Straße einfach nur aneinander vorbeigeht, habe eine nur sehr geringe Ansteckungsgefahr. Derzeit besteht in Spanien keine Maskenpflicht, sie wird aber beim Einkauf, in öffentlichen Räumen oder in öffentlichen Transportmitteln empfohlen.

Der Minister warnte die Bevölkerung aber auch davor, durch die erste Lockerungsstufe zu leichtsinnig zu werden. Man sollte die vergangenen Wochen nicht vergessen und sich nun klug und vorsichtig verhalten, damit die Pandemie weiter eingedämmt werden kann.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?