PCR-Tests gefordert von Unternehmern

PCR-Tests gefordert von Unternehmern

Die Wirtschaft muss weiterlaufen und Torres soll bei der spanischen Regierung dafür sorgen.

Unternehmer fordern den Kanarischen Präsidenten dazu auf, sich bei der spanischen Regierung in Madrid durchzusetzen. Die Kanaren müssen schauen, dass sie nicht auf die Liste für Reisewarnungen kommen (Teneriffa Aktuell berichtete), des deutschen Robert Koch Instituts RKI. Sollte dies geschehen, werden vom RKI in einer zweiten Überprüfung die Maßnahmen zur Senkung der neuen Fälle pro 100.000 Einwohner nochmals angeschaut, um eine definitive Reisewarnung zu verhindern oder auszusprechen.

Für die Kanaren wurden bereits Reisewarnungen durch England, Norwegen und die Niederlande ausgesprochen, dass dürfe nicht mit Deutschland passieren, so die Sprecher verschiedener Unternehmensverbände. Es wird der TBT-Plan (Test Before Travel) gefordert. Dieser beinhaltet, dass bei Reisenden bereits im Ursprungsland ein Test gemacht wird und am Zielort eine Registrierung des Ergebnisses, sowie die Aufnahme der Daten für eine mögliche Nachverfolgung. Wenn der Reisende wieder im Ursprungsland ankommt, soll erneut ein Test durchgeführt werden. Auf diese Art und Weise soll gewährleistet werden, dass die Kanaren sicher sind. Die Kosten soll der Staat oder die Krankenversicherung übernehmen.

Aufgrund der jüngsten Ereignisse, die im Zusammenhang mit den PCR-Tests festgestellt wurden, stellt sich natürlich auch die Regierung der Kanaren die Frage „Ist das Ganze sinnvoll, wenn die Kapazitäten zur Durchführung der Tests, nicht ausreichend sind und somit die Ergebnisse zu spät oder sogar fälschlich ankommen.“ Torres steht mit dem Bereitstellen einer Lösung in jedem Fall unter Druck.

Quellenangaben

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Änderungen mit Vorbehalt.

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?