Ausgangssperre ab 18 Uhr – Kanaren befürworten den Vorschlag

Ausgangssperre ab 18 Uhr – Kanaren befürworten den Vorschlag

SPANIEN 🇪🇸 | Mehrere Autonome Gemeinschaften Spaniens sind dafür, eine frühere Ausgangssperre zu ermöglichen – auch die Kanaren befürworten diesen Vorschlag.

Explosion durch ein Gasleck – mindestens vier Tote

Explosion durch ein Gasleck – mindestens vier Tote

MADRID 🇪🇸 | Ein Gasleck in der Madrider Innenstadt hat eine schwere Explosion sowie Todesopfer und Verletzte verursacht.

Säureangriff auf die Ex-Freundin in Málaga

Säureangriff auf die Ex-Freundin in Málaga

MÁLAGA 🇪🇸 | Polizisten haben den mutmaßlichen Täter nach vier Tagen auf der Flucht wegen dem Säureangriff auf seine Ex-Freundin verhaftet.

Unternehmensauflösungen in Spanien steigen

Unternehmensauflösungen in Spanien steigen

SPANIEN 🇪🇸 | Wie aktuelle Auswertungen belegen, gibt es steigende Zahlen bei Unternehmens-Auflösungen in ganz Spanien.

Steuererhöhung betrifft 17,6 Millionen Haushalte

Steuererhöhung betrifft 17,6 Millionen Haushalte

SPANIEN 🇪🇸 | Die Steuererhöhung der Versicherungsbeiträge soll laut Schätzungen 17,6 Millionen Haushalte betreffen.

Sterbehilfe in Spanien tritt in Kraft

Sterbehilfe in Spanien tritt in Kraft

SPANIEN 🇪🇸 | Spanien wird das sechste Land weltweit werden, welches Sterbehilfe legalisiert. Alles zur Prozedur und den Voraussetzungen.

ERTE wird bis Ende Mai verlängert

ERTE wird bis Ende Mai verlängert

SPANIEN 🇪🇸 | Bis Mitte Januar wollen die Beteiligten die Bedingungen der Beihilfe neu aushandeln. Auch über eine Anpassung des Arbeitslosengeldanspruchs wird nachgedacht.

Moderna-Impfstoff wurde von Spanien sofort bestellt

Moderna-Impfstoff wurde von Spanien sofort bestellt

SPANIEN 🇮🇨 | Der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa bestätigte, dass der Moderna-Impfstoff von Spanien gleich nach der EU-Zulassung bestellt wurde.

Perimeter-Schließungen auf dem Festland

Perimeter-Schließungen auf dem Festland

SPANIEN 🇪🇸 | Auf dem Festland steigen die Zahlen der Neuinfektionen erneut und Perimeter-Schließungen werden zum Tagesthema.

480 Millionen Euro zurück vom Finanzamt

480 Millionen Euro zurück vom Finanzamt

KANAREN 🇮🇨 – SPANIEN 🇪🇸 | Die Agencia Tributaria hat 480 Millionen an die kanarischen und 10,4 Milliarden an die spanischen Steuerzahler zurückgezahlt.