Die nächste Impfgruppe steht fest

Die nächste Impfgruppe steht fest

Der AstraZeneca-Impfstoff soll als nächstes an Polizisten, Feuerwehrleute, Militärkräfte und Lehrer verabreicht werden.

SPANIEN 🇪🇸 | Polizisten, Feuerwehrleute, Militärkräfte und Lehrer sollen mithilfe des AstraZeneca-Impfstoffs die nächste Impfgruppe bilden. Nach den ältesten Personen und dem Gesundheitspersonal sieht der spanische Impfplan diese Gruppe vor. Das hat die Comisión de Salud Pública (Kommission für öffentliche Gesundheit) am Dienstag bekannt gegeben.

„Gesundheitspersonal“ umfasst inzwischen auch Physio- und Ergotherapeuten, Apotheker und Rechtsmediziner sowie Mitarbeiter von häuslichen Hilfsdiensten, Jugendzentren und Tagesstätten. Angestellte in Strafanstalten sind ebenfalls innerhalb der Impfgruppe. Diese Personen bilden die Untergruppe 3B, die bei der Impfung priorisiert wird. Das Gesundheitsministerium begründete die Erweiterung durch die Unterteilung der Impfgruppe damit, dass betroffene Personen durch ihre Arbeit ein höheres Ansteckungsrisiko haben.

Neuer Impfplan – neue Impfgruppen

Die Zulassung des AstraZeneca-Impfstoffs hat dazu geführt, dass Spanien den ursprünglichen Impfplan überarbeitet hat. Das liegt vor allem daran, dass dieser Impfstoff für Personen in der Impfgruppe zwischen 18 und 55 Jahren geeignet ist. Ursprünglich hatten Personen, die älter als 70 Jahre sind, einen klaren Vorrang. Für diese werden aber nun die Präparate von Pfizer und Moderna reserviert. Der Impfplan und die Impfgruppen könnten erneut angepasst werden, falls es zur Zulassung von weiteren Impfstoffen kommt, wie beispielsweise Sputnik V .

Hinweis der Redaktion

Artikel zum Thema Corona-Krise sind sehr transitorisch jedoch zum Zeitpunkt der Publizierung auf dem aktuellen Stand. Die aktuelle Lage hinsichtlich sämtlichen Themen zu Corona können sich jederzeit ändern.

Bitte beachten Sie das Datum der Publikation, um Missverständnissen vorzubeugen.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona auf den Kanaren sowie den geltenden Einschränkungen und aktuelle Corona-Zahlen, erhalten Sie auf unserer Corona-Informationsseite .

Quellenangaben

Lesen Sie auch

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 77

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?