Gegner der Corona-Maßnahmen sollen Beweise liefern

Gegner der Corona-Maßnahmen sollen Beweise liefern

Medizinische Fachkräfte bei der Auswertung und Forschung eines Impfstoffes gegen COVID-19.

Der Kampf der Unterstützer und der Gegner bezüglich den Corona-Maßnahmen, gehen in eine weitere Runde der Diskussion. Aus einem gemeinsamen Schreiben der SEMI (Sociedad Española de Medicina Interna), der SEMFYC (Sociedad Española de Medicina de Familia y Comunitaria), der SEMG (Sociedad Española de Médicos Generales y de Familia) und der SEMERGEN (Sociedad Española de Médicos de Atención Primaria) geht hervor das diese Organisationen konkrete Beweise für die kursierenden Verschwörungstheorien verlangen, die unter anderem aussagen, dass die Wirtschaft bewusst zerstört wird.

Die Organisationen verweisen darauf, dass aufgrund fehlendem Wissens über das Virus viele Gegner der Maßnahmen andere Menschen dazu animieren, sich nicht die Hände zu waschen, die Masken zu tragen oder den Abstand einzuhalten. Nur medizinische Spezialisten können auf fundiertem Wissen, wissenschaftliche und medizinische Ergebnisse präsentieren, die eine Lösung als Ziel haben. „Bis eine effektive Lösung gefunden ist, sollten sich alle an die Maßnahmen halten“, so die Organisationen im Schreiben. Es könne kein Yogalehrer und auch kein Laie im Bereich der Medizin oder Virologie eine Diagnose stellen. Wenn dies so wäre, hätte die Welt bei so vielen Experten bereits innerhalb kurzer Zeit eine Lösung gefunden, geht aus dem Schreiben weiter hervor. Die verantwortlichen Sprecher der Organisationen ergänzen, dass auch die im Internet verbreiteten Videos und falschen Darlegungen durch Momentaufnahmen von leeren Stränden und leeren Straßen in den Party-Zonen, ein komplett falsches Bild vermitteln und dadurch andere in gesundheitliche Gefahr geraten können. Sie appellieren an alle, solchen Aussagen keinen Glauben zu schenken, wenn eine Zweite große Welle vermieden werden soll.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?