Landesweite Optimierung des Immobilienmarkts

Landesweite Optimierung des Immobilienmarkts

Neubauprojekte sollen in dem angesetzten Projekt ebenfalls eingebunden werden, wie hier in Madrid.

SPANIEN | Seit Jahrzehnten steht ein Problem unter anderem im sozialen Bereich im Fokus:  die Zugänglichkeit und Verfügbarkeit an Immobilien. Auch auf den Kanaren ist es oft ein Problem für Eigentümer sowie für Interessenten, eine Wunschimmobilie zu veräußern oder zu finden. Mit einem neuen Projekt soll Abhilfe geschaffen werden. Am 18. September wurde bereits mit den neuen Gesetzen gegen Hausbesetzer bereits ein entscheidender Schritt getan. Dieser Weg soll weiterverfolgt werden, aber zugunsten von beiden Parteien:  den Anbietern und den Suchenden. Das Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Angelegenheiten hat diesen Freitag einen Entwurf vorgelegt, der Eigentümern das Anbieten von Immobilien attraktiver machen soll. Somit werden nicht nur leerstehende Häuser wieder in den Markt eingebunden, sondern das Angebot für Suchende wächst. Minister José Luis Ábalos will mit dem Projekt einen so großen Umschwung in den Immobilienmarkt implementieren, dass sogar die einzelnen Gemeinden dazu gezwungen werden, ihre lokalen Gesetze in diesem Sektor anzupassen. Die ganze Präsentation des neuen Entwurfes können Sie in spanischer Ausführung hier nachlesen.

Welche attraktiven Angebote den Eigentümern gemacht werden, ist sehr breitgefächert, jedoch ist damit zurechnen, dass steuerliche Vorteile einen großen Teil ausmachen. Der Minister betonte in der öffentlichen Präsentation auch, dass es auch für Eigentümer Verpflichtungen gäbe auch diverse Auflagen erfüllt sein müssen, um eine selektive Vorteilauswahl zu haben. Die ganz einheitlichen Ziele sollen aber nicht die Vorteile für die Eigentümer sein. Der Grundgedanke hinter dem Projekt besteht darin, dass auf dem Immobilienmarkt auch wieder erschwingliche Objekte zu finden sind, die Möglichkeit der Hausbesetzung reduziert wird und eine einheitliche und landesweite Regelung für den Immobilienmarkt geschaffen wird.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?