„Bañaderos Express“ ist die neue Fähre von Fred Olsen

„Bañaderos Express“ ist die neue Fähre von Fred Olsen

KANAREN 🇮🇨 | Die Reederei Fred Olsen wird die neue Fähre „Bañaderos Express“ diesen Sommer in Betrieb nehmen.

Betango Express – letzte Fahrzeuge werden entladen

Betango Express – letzte Fahrzeuge werden entladen

GRAN CANARIA 🇮🇨 | Nach erfolgreicher Bergung bekommen Passagiere des Betango Express ihre auf der Fähre gebliebenen Fahrzeuge zurück.

Fred Olsen Fähre erfolgreich geborgen

Fred Olsen Fähre erfolgreich geborgen

GRAN CANARIA 🇮🇨 | Am Sonntagabend gelang die Bergung der Fred Olsen Fähre im Hafen Agaete nach mehreren Fehlversuchen.

Betango Express auf Grund gelaufen

Betango Express auf Grund gelaufen

GRAN CANARIA 🇮🇨 | Die Fähre Betango Express von Fred Olsen ist beim Anlegemanöver auf Gran Canaria auf Grund gelaufen.

Die Zukunft der Fährfahrt hat begonnen

Die Zukunft der Fährfahrt hat begonnen

Der neue Trimaran „Bajamar Express“ von Fred Olsen deckt die Strecke zwischen Santa Cruz de Tenerife und Agaete ab. Bei seinem Bau wurden leichte und nachhaltige Materialien verwendet, um den…

Gute Fähr-Fahrt mit Fred Olsen

Gute Fähr-Fahrt mit Fred Olsen

Seit dem 8. Juni hat die Reederei Fred Olsen-Express mehr als 100.000 Passagiere zwischen den Inseln befördert.

Fred Olsen erweitert Fahrplan

Fred Olsen erweitert Fahrplan

Die Fähren von Fred Olsen fahren seit gestern wieder häufiger. Insgesamt 53 neue Verbindungen sind aktiviert worden. Damit bedient die regionale Reederei nun wöchentlich 171 Fahrten zwischen den kanarischen Inseln.

Fred Olsen – erstes Touristikunternehmen mit AENOR-Gütesiegel

Fred Olsen – erstes Touristikunternehmen mit AENOR-Gütesiegel

Fred Olsen hat kürzlich als erstes spanisches Unternehmen im Tourismus- und Transportsektor das Zertifikat von der spanischen Normungsgesellschaft AENOR erhalten.

Alles hygienisch sauber an Bord des Fred Olsen Express

Alles hygienisch sauber an Bord des Fred Olsen Express

Die Reederei Fred Olsen Express hat mehr als 210.000 Euro in neue Sicherheits-, Hygiene- und Abstandsmaßnahmen investiert. Das gilt sowohl an Bord als auch an den Servicestellen an Land.