Neue Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen

Neue Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen

KANAREN 🇮🇨 | Im kanarischen Parlament wurde an diesem Donnerstag der neue Gesetzesentwurf für die Bußgeldverordnung bei Corona-Verstößen besprochen.

Steuer-Rückzahlungen in Höhe von 502 Millionen erwartet

Steuer-Rückzahlungen in Höhe von 502 Millionen erwartet

KANAREN 🇮🇨 | Die Steuerbehörde hat mit der Bearbeitung der Steuererklärungen begonnen, die bis zum 30. Juni andauern wird.

Fehlende Rechtssicherheit nach dem Alarmzustand

Fehlende Rechtssicherheit nach dem Alarmzustand

SPANIEN 🇪🇸 | Mehrere Autonomien halten die Aufhebung des Alarmzustands aufgrund fehlender Rechtssicherheit der Corona-Maßnahmen für verfrüht.

Illegaler Boxkampf am Strand von Adeje

Illegaler Boxkampf am Strand von Adeje

TENERIFFA 🇮🇨 | Am Samstag wurde am Strand von Adeje ein illegaler Boxkampf organisiert. Die Gemeinde hat bereits Untersuchungen eingeleitet.

Erneute Zunahme von Migranten am Wochenende

Erneute Zunahme von Migranten am Wochenende

KANAREN 🇮🇨 | Am vergangenen Wochenende sind acht Boote mit insgesamt 320 Migranten auf den Kanarischen Inseln angekommen.

Digitaler Impfpass und mehr Impfungen

Digitaler Impfpass und mehr Impfungen

SPANIEN 🇪🇸 | Laut Ministerin Darias wird der Impfpass von großem Nutzen Sein. Im April erwartet sie zudem einen signifikanten Anstieg bei der Impfverteilung.

Über 10.000 Anträge für Beihilfe für KMU

Über 10.000 Anträge für Beihilfe für KMU

KANAREN 🇮🇨 | Die Handelskammer der Kanaren verzeichnete bis gestern, 12.239 Anträge für Beihilfe von Selbstständigen und KMU, die bearbeitet werden.

Santa Cruz baut das Blindenleitsystem aus

Santa Cruz baut das Blindenleitsystem aus

TENERIFFA 🇮🇨 | Ein Blindenleitsystem an der Straßenbahnstrecke zu den ONCE-Büros soll mehr Sicherheit für blinde Personen durch Straßenkacheln bieten.

Der Tourismus wird mit 676 Millionen digitalisiert

Der Tourismus wird mit 676 Millionen digitalisiert

KANAREN 🇮🇨 | Die Tourismus-Digitalisierung auf den Kanaren bekommt ein neues Projekt. Das PITCAN-Projekt beinhaltet 676 Millionen Euro für neue Umsetzungen.

Mehr Menschen auf den Kanaren beziehen Pflegeleistungen

Mehr Menschen auf den Kanaren beziehen Pflegeleistungen

KANAREN 🇮🇨 | Canarios beziehen Pflegeleistungen neunmal häufiger als der spanische Durchschnitt. Die Inseln brauchen über 18 Monate, um Anträge zu bearbeiten.