Schwerer Erdrutsch auf La Gomera

Schwerer Erdrutsch auf La Gomera

🇮🇨 LA GOMERA | Ein schwerer Erdrutsch ereignete sich am gestrigen Samstag auf La Gomera am Strand von Argaga.

Basstölpel gerettet

Basstölpel gerettet

Auf Gran Canaria kam an Bord eines Frachters ein ungewöhnlicher blinder Passagier an. Ein Basstölpel, der sehr geschwächt und dehydriert war, hatte sich an Bord niedergelassen und so Las Palmas…

Kanarischer Fischadler vom Aussterben bedroht

Kanarischer Fischadler vom Aussterben bedroht

Nur noch sieben Paare des kanarischen Fischadler, Pandion Haliaetus, umkreisen den Archipel. Das hat die Kanarenregierung nun dazu bewogen, seinen Gefährdungsgrad zu erhöhen.

Filmproduktion dokumentiert die kanarische Schönheit

Filmproduktion dokumentiert die kanarische Schönheit

Am 18. Mai, nach zwei Monaten kompletten Stillstands, haben auf den Kanaren wieder Dreharbeiten begonnen. Die kanarische Produktionsfirma Terra Incognita Docs hat sich die Corona-Krise zunutze gemacht.

Umweltpatrouille für die Dünen

Umweltpatrouille für die Dünen

Nachdem die Dünen von Maspalomas aufgrund der Ausgangssperre innerhalb weniger Wochen ihre natürliche, vom Wind geformte, Struktur zurückerhalten haben, beschlossen Inselpräsident Antonio Morales und Bürgermeisterin Concepción Narváez, dieses Wunder der…

Karettschildkröte gerettet

Karettschildkröte gerettet

Die Karettschildkröte, die am vergangenen Sonntag an der Playa de Las Canteras in Las Palmas gerettet wurde, wurde inzwischen operiert und erholt sich in der Auffangstation. Die Schildkröte, die sich…

Was bringt Menschenleere dem Teide-Nationalpark?

Was bringt Menschenleere dem Teide-Nationalpark?

Seit über einem Monat ist der Teide Nationalpark auf Teneriffa verwaist. Das 95.000 Hektar große Naturschutzgebiet rund um den Teidegipfel wird jährlich von rund vier Millionen Menschen besucht.

Stacheliger Feigenkaktus

Stacheliger Feigenkaktus

Der Feigenkaktus (Opuntia maxima) oder „Higo pico“ wie er im kanarischen Sprachgebrauch heißt, ist auf den Kanaren so weit verbreitet, dass er zum Landschaftsbild dazugehört. Dabei war das aus Mittelamerika…