Neuer Hundepark in Guargacho eröffnet

Neuer Hundepark in Guargacho eröffnet

TENERIFFA 🇮🇨 | In Guargacho wurde ein neuer Hundepark eröffnet. In Las Chafiras wird nun der dritte Hundepark der Gemeinde geplant.

Weltkulturerbe für Wale auf Teneriffa

Weltkulturerbe für Wale auf Teneriffa

TENERIFFA 🇮🇨 | Das Gewässer der Westküste von Teneriffa wurde als Weltkulturerbe der Wale anerkannt. Auslöser ist vor allem die einzigartige Grindwal-Population.

Freilassung eines Wüstenfalken

Freilassung eines Wüstenfalken

Die Inselregierung von Gran Canaria hat in Agüimes einen majestätischen Wüstenfalken freigelassen. Nach einem Monat, den er in der Wildtierauffangstation verbracht hat, steigt er wieder in Lüfte auf.

Eulenküken geschlüpft

Eulenküken geschlüpft

Aus zwei von sechs Eiern, die ein Eulenpaar in der Wildtierauffangstation La Tahonilla gelegt hatte, sind Küken geschlüpft. In beiden Fällen handelt es sich um männlichen Nachwuchs.

Zwillingsgeburt bei den Kaiserschnurrbarttamarinen

Zwillingsgeburt bei den Kaiserschnurrbarttamarinen

Die Corona-Krise, die die Menschen in den letzten Monaten beschäftigt hat, ist an den Tieren im Loro Parque offenbar spurlos vorübergegangen. Auch ohne Besucher verlief ihr Leben in normalen Bahnen.

Die erfolgreiche Rettung einer Orca

Die erfolgreiche Rettung einer Orca

Vor zehn Jahren, am 24. Juni 2010, tauchte die Orca Morgan, die heute im Loro Parque lebt, völlig entkräftet, unterernährt und dehydriert vor der Küste von Holland auf. Sie wurde…

Basstölpel gerettet

Basstölpel gerettet

Auf Gran Canaria kam an Bord eines Frachters ein ungewöhnlicher blinder Passagier an. Ein Basstölpel, der sehr geschwächt und dehydriert war, hatte sich an Bord niedergelassen und so Las Palmas…

Kanarischer Fischadler vom Aussterben bedroht

Kanarischer Fischadler vom Aussterben bedroht

Nur noch sieben Paare des kanarischen Fischadler, Pandion Haliaetus, umkreisen den Archipel. Das hat die Kanarenregierung nun dazu bewogen, seinen Gefährdungsgrad zu erhöhen.