Busfahren auf Teneriffa soll besser und günstiger werden

Busfahren auf Teneriffa soll besser und günstiger werden

Bei der Stadtversammlung von Santa Cruz wird zurzeit geprüft, ob Busfahren für einkommensschwache Personengruppen kostenlos werden könnte.

TENERIFFA 🇮🇨 | Der Stadtrat von Santa Cruz wird eine Studie in Auftrag geben, um das Busfahren auf der Insel einerseits zu verbessern und andererseits bezahlbarer zu machen. Dabei sind auch Freikarten und Vergünstigungen für einkommensschwache Personengruppen in Gespräch. Bei der Stadtversammlung am Freitag wurde einstimmig für die Studie gestimmt.

Guillermo Díaz Guerra, Sprecher der PP , hatte bereits eine Studie in Auftrag gegeben, um den Busverkehr auf der Insel zu analysieren und an die Nachfrage der Nutzer anzupassen. Es werden bisher circa 144.000 Euro im Jahr investiert, um kostenfreies Fahren für mittellose Personen zu ermöglichen. Durch den neuen Beschluss soll der Umfang des Berichts und die existierenden Hilfen erweitert werden. 

Nachhaltiges Busfahren für Santa Cruz

Der Sprecher der Partei Podemos Ramón Trujillo ist dafür, auch die Möglichkeit der Schaffung neuer Busspuren zu analysieren. „Die Idee ist, der Hauptstadt einen schnelleren und besser vernetzten öffentlichen Nahverkehr zu geben, um zu einem nachhaltigen Mobilitäts-Modell überzugehen, bei dem das private Auto die letzte Alternative ist“, erklärte er.

In Bezug auf die Kosten der Bustickets fordert Trujillo, dass Vergünstigungen und kostenfreie Tickets mehr Bevölkerungsgruppen erreichen. Das soll über die Freifahrtscheine hinausgehen, die von der Sozialfürsorge verteilt werden. Parteisprecher der PSOE José Ángel Martín hatte bereits einen Plan vorgestellt, um kostenloses Busfahren auf Teneriffa zu ermöglichen.

Quellenangaben

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 46

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?