Einbrecher in San Isidro verhaftet

Einbrecher in San Isidro verhaftet

Die Hauptstraße in San Isidro, wo eine der Straftaten begangen wurde.

SAN ISIDRO | Die Guardia Civil aus Granadilla de Abona hat am 02. Oktober einen Mann verhaftet der in San Isidro lebt und im gleichen Ort Verbrechen begangen hatte.

Rückblick: Am 30. September wurde die Polizei zu einem Einbruch in San Isidro gerufen. Die Garagentür war aufgebrochen worden und es wurde Gegenstände im Wert von 1.100 Euro entwendet. Die Guardia Civil hatte mithilfe der Anwohner das Kennzeichen eines Wagens ermitteln können, der in Tatortnähe gesehen worden war. Bei einer Routinepatrouille durch San Isidro entdeckten die Beamten das Fahrzeug auf einem Parkplatz. Der Halter des Fahrzeuges wurde in einer naheliegenden Bar sofort festgenommen. Während der Befragung und den Ermittlungen, stellte sich heraus, dass der Täter auch die Verantwortung trägt für weitere Straftaten in San Isidro. Die weiteren Straftaten wurden am 01. Oktober begannen.

In der ersten Strafsache vom 01. Oktober hatte der Täter auf der Straße sein Fahrzeug gestoppt und das Opfer, dass ebenfalls in einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn stand, darum gebeten sein Handy für einen Notruf benutzen zu dürfen. Das Opfer händigte dem Täter das Handy aus. In diesem Moment stieg der Täter wieder sein Fahrzeug und fuhr davon.

Die 2. Straftat an dem gleichen Tag hatte einen ähnlichen Ablauf, jedoch an einer anderen Straße in San Isidro und das Opfer wurde verletzt. Der Geschädigte wollte von dem Täter, der bereits in seinem Fahrzeug saß, sein Handy wieder zurückholen. Der Täter fuhr jedoch los und zog das Opfer einige Meter über den Asphalt bevor dieser sich vom Fahrzeug lösen konnte.

Der Täter wird nun in drei Fällen angeklagt. Einbruch mit Diebstahl, Raubüberfall in zwei Fällen und in einem mit vorsätzlicher leichter Körperverletzung.

Quellenangaben

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?