Höhlenhäuser Güímar – Verfahren neueröffnet

Höhlenhäuser Güímar – Verfahren neueröffnet

Ein Blick auf die Höhlenhäuser aus der Vogelperspektive auf die Region Cho Regino.

TENERIFFA 🇮🇨 | Das Audiencia Provincial (Landgericht) von Santa Cruz de Tenerife hat den Rechtsfall bezüglich der Höhlenhäuser von Cho Regino in Güímar wiedereröffnet. Es handelt sich um ein mögliches Verbrechen in der Raumordnung. Die 20 Anwohner der Nachbarschaft in Güímar werden beschuldigt, ihre Höhlenhäuser illegal erweitert zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat die kollektive Forderung abgelehnt und möchte die Fälle und dazugehörigen Verstöße einzeln begutachten und bewerten. Das berichtete der Oberste Gerichtshof der Kanaren (TSJC) am Mittwoch.

Höhlenhäuser in Güímar könnten Naturschutz bedrohen

Die nicht zum Ausbau autorisierten Häuser in der Cho Regino-Nachbarschaft stehen in der Avenida Litoral de Agache im Hafen von Güímar. Hauptgrund der Klage ist, dass die Erweiterung der Höhlen Auswirkungen auf die Naturschutzgebiete haben könnte, die sich an den Küstengebieten entlangziehen.

Ein großes Stück der Küste im Südwesten der Insel ist von der Europäischen Union als Naturschutzgebiet gekennzeichnet. Es beherbergt rare Tierarten wie den großen Tümmler und die Unechte Karettschildkröte. Der erste internationale Kongress zu Walsichtungen  fand aufgrund der Artenvielfalt vergangenen November auf Teneriffa statt, wo dieses Thema ebenfalls besprochen wurde.

Die Häuser wurden auf Höhlen gebaut, die für Fischereizwecke genutzt wurden. Inzwischen haben sie sogar Elektrizität, Trinkwasser und eine Auffahrt zur Straße. Während die Legalität dieser Bauten, deren Bau nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, noch nicht geklärt ist, sollten laut der Kläger jegliche Erweiterung im Namen des Naturschutzes ausbleiben.

Quellenangaben

Lesen Sie auch

JETZT DIESEN BEITRAG MIT FREUNDEN TEILEN

Wie interessant oder hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 63

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Sie diesen Beitrag nützlich gefunden haben...

Folge Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht interessant oder hilfreich war!

Lasse Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?